26./27.

SEPT

2020

“Markt der schönen Dinge”

Zum zweiten Mal findet in 2020 der “Markt der schönen Dinge” auf Gut Schiff in Her­renst­runden statt.
Der schöne und his­to­ri­sche Gutshof ist ein Pu­bli­kums­ma­gnet und schon seit Jahren für mit­tel­al­ter­liche Märkte be­kannt.
Er liegt nur 2 km von der Ber­gisch Glad­ba­cher In­nen­stand ent­fernt und ist mit Auto oder Bus schnell zu er­rei­chen.

Stand­mieten für Aus­steller

Bei­spiel für einen 2m Stand ohne Strom


 

im Frei­ge­lände ab € 100,-

im Zelt ab € 160,-


  • für den kom­pletten Markt­zeit­raum
  • in­klu­sive Wer­be­ma­te­rial für Sie wie
    Flyer & Pla­kate
  • Op­tio­nale Stand­länge: 2m, 3m, 4m
    und mehr …
  • Strom auf Wunsch gegen Auf­preis

Markt­standort: Gut Schiff — Schiff 1 — 51465 Ber­gisch Glad­bach

Ge­schichte vom “Markt der schönen Dinge”

Das Ori­ginal, der “Markt der schönen Dinge” fand erst­mals 2007 auf Schloß Gim­born statt.

Von 2013 bis 2018 war der Standort des be­liebten Kunst­hand­wer­ker­marktes auf Gut Haar­becke.

2019 ent­schieden wir uns für einen neuen Standort auf Gut Schiff in Ber­gisch Glad­bach Her­renst­runden.

In 2020 findet dieser Markt zum sech­zehnten Mal und zum 2. Mal am 26./27. Sep­tember 2020 statt.

Film­prä­sen­ta­tion You­Tube von Andre Lap­schies