An­mel­dung zu den “Kunst­hand­wer­ker­tagen in der 2T Events Lo­ca­tion” am 14./15. No­vember 2020 in Lindlar


An­rede: Vor­name:
Nach­name:
Strasse/Hausnr.:
PLZ:
Ort:
Ihre E‑Mailadresse:
Ihr Hand­werk:

Haben Sie schon einmal auf einem un­serer Märkte aus­ge­stellt? JANEIN

Bei Neu­an­mel­dungen: bitte aus­sa­ge­kräf­tiges Foto Ihrer Ware und Stand­prä­sen­ta­tion hoch­laden (max 100 MB)

Ihre Stand­platz­wahl:

Frei­ge­ländeGang­plätzeWand­plätze 2m TiefeWand­plätze 3m Tiefe

Bitte treffen Sie eine Stand­aus­wahl über die Breite im Frei­ge­lände:

Stand­breite 2m: € 80,-Stand­breite 3m: € 120,-Stand­breite 4m: € 160,-
Bitte treffen Sie eine Stand­aus­wahl über die Breite des Gang­platzes:

Stand­breite 2m: € 100,-Stand­breite 3m: € 150,-Stand­breite 4m: € 200,-
Bitte treffen Sie eine Stand­aus­wahl über die Breite der Wand­plätze mit 2m Tiefe:

Stand­breite 2m: € 120,-Stand­breite 3m: € 180,-Stand­breite 4m: € 240,-
Bitte treffen Sie eine Aus­wahl über die Größe der Wand­plätze mit 3m Tiefe:

Stand­breite 2m: € 140,-Stand­breite 3m: € 210,-Stand­breite 4m: € 280,-



Mein Stand­aufbau: ein Markt­standmit Ti­schen


Ihr Stand­platz­wunsch:




Wird Strom be­nö­tigt: NEINJA — Pau­schal­kosten € 15,-

Wech­sel­strom 230 VDreh­strom 16 A

Be­nö­tigte Leis­tung in Watt:

Aus­führ­liche Be­schrei­bung meines Kunst­hand­werks:
Ich be­nö­tige: Rech­nungHand­zettelPla­kate
Mein KFZ-Kenn­zei­chen:

Mit der Ver­öf­fent­li­chung von Fotos und meinem Name im In­ternet, auf Wer­be­ma­te­rial und in Zei­tungs­be­richten für Kunst­hand­wer­ker­märkte von Petra Pe­ters-Hensel bin ich ein­ver­standennicht ein­ver­standen

Der Ver­trag ist gültig

wenn Sie die schrift­liche Teil­nah­me­be­stä­ti­gung er­halten haben und die Ge­samt­summe der Stand­miete auf unser Konto, wel­ches Sie mit der of­fi­zi­ellen Teil­nah­me­be­stä­ti­gung auf der Rech­nung er­halten, ein­ge­gangen ist.

Somit werden Sie im Aus­stel­lungs­plan be­rück­sich­tigt.

Die Teil­nah­me­be­din­gungen er­kennen Sie mit der Über­wei­sung an.

Teil­nah­me­be­din­gungen ein­sehen JA

Teil­nah­me­be­din­gungen

1.) Zu­ge­lassen sind grund­sätz­lich alle frei­schaf­fenden Künst­le­rinnen, Künstler, Kunst­hand­wer­ke­rinnen, Kunst­hand­werker sowie Hob­by­künstler(- innen).
Die Ware muss von Ihnen per­sön­lich her­ge­stellt sein.
Sie können nur die von Ihnen auf­ge­führten Ar­tikel aus­stellen. Sie haben die Mög­lich­keit, Ihr Hand­werk am Stand zu de­mons­trieren: für be­son­ders at­trak­tive Vor­füh­rungen er­halten Sie einen Frei­meter.

 

2.) Wenn Sie das erste Mal auf meinen Kunst­hand­wer­ker­märkten aus­stellen möchten, be­werben Sie sich bitte grund­sätz­lich mit ei­nigen aus­sa­ge­kräf­tigen Fotos, die Ihr Kunst­hand­werk dar­stellen und vor allem mit einem Foto Ihrer Stand­ge­stal­tung!

 

3.) Ver­bind­liche An­mel­dung:

Der Ver­trag ist gültig,
— wenn Sie die schrift­liche Teil­nah­me­be­stä­ti­gung er­halten haben und
— wenn die Ge­samt­summe der Stand­miete auf u. g. Konto ein­ge­gangen ist.

Somit werden Sie im Aus­stel­lungs­plan be­rück­sich­tigt!

Sollten Sie trotz ver­bind­li­cher An­mel­dung die Teil­nahme an dem Markt ab­sagen, werden 20% der Stand­miete als Be­ar­bei­tungs­ge­bühr von der Ver­an­stal­terin ein­be­halten.
Bei einer Ab­sage in der dritten und vierten Woche vor dem Ver­an­stal­tungs­termin werden 30% der Stand­miete, in­ner­halb der zweiten Woche vor dem Ver­an­stal­tungs­termin 60% der Stand­miete, bei einer Ab­sage in­ner­halb der letzten Woche vor dem Ver­an­stal­tungs­termin 100% der Stand­miete ein­be­halten.
Über die Teil­nah­me­be­din­gungen hin­aus­rei­chende Ver­ein­ba­rungen be­dürfen der Schrift­form.
Münd­liche Ver­ein­ba­rungen werden grund­sätz­lich nicht ge­troffen.

 

4.) Strom­kosten: für die Strom­ent­nahme sind nur VDE- ge­prüfte Ge­räte zu­ge­lassen!
Die Strom­kosten werden pau­schal mit 15 € für das ge­samte Wo­chen­ende be­rechnet.
Bitte bringen Sie ein Strom­kabel mit min­des­tens zwanzig Me­tern mit.
Bitte be­achten Sie, dass nur die Strom­an­schlüsse der Strom­ver­teiler ge­nutzt werden dürfen.

 

5.) Der Aufbau ist Freitag ab 14 Uhr mög­lich, Samstag ab 7 Uhr und sollte bis spä­tes­tens 10:45 Uhr ab­ge­schlossen sein.
Öff­nungs­zeiten: Samstag 11—18 Uhr — Sonntag 12—18 Uhr
Wegen Volks­trau­ertag ist der Ver­kauf am Sonntag ab 13 Uhr ge­stattet.

Die Ver­an­stal­terin haftet nicht für Ihren Stand, wenn die Ware über Nacht am Ver­an­stal­tungsort ver­bleibt, da kein Ver­si­che­rungs-Schutz be­steht; ge­ge­be­nen­falls be­son­ders wert­volle Aus­stel­lungs­stücke sams­tags bitte mit nach Hause nehmen!

 

6.) Bei Abbau vor 18:00 Uhr wird eine Kon­ven­tio­nal­strafe i. H. v. € 200,- fällig.

 

7.) Jeder Aus­steller haftet in voller Höhe für die von ihm ver­ur­sachten Per­sonen- und Sach­schäden.

 

8.) Platz­ver­gabe: die Platz­ver­gabe er­folgt in der Rei­hen­folge der ein­ge­gan­genen An­mel­dungen.
Die Ver­an­stal­terin trägt Sorge für eine aus­ge­wo­gene Ver­tei­lung des Kunst­hand­werks.
Platz­wün­sche werden gerne be­rück­sich­tigt: eine ver­bind­liche Zu­sage Ihrer Wün­sche kann nicht ge­währ­leistet werden!

 

9.) Mit Ihrer An­mel­dung gelten diese Aus­stel­lungs­be­din­gungen als an­er­kannt. Aus­steller, die den An­wei­sungen der Ver­an­stal­tungs­lei­tung zu­wi­der­han­deln, werden von der Ver­an­stal­tung aus­ge­schlossen.

 

Wei­tere Ver­ein­ba­rungen wurden nicht ge­troffen und be­dürfen der Schrift­form; der Rechtsweg ist aus­ge­schlossen.

Er­fül­lungsort sowie Ge­richts­stand ist das Amts­ge­richt Wip­per­fürth.


KUNSTHANDWERKERMÄRKTE

Petra Pe­ters-Hensel

Un­ter­berg­scheid 2a D
51789 Lindlar

Te­lefon: 02266–1489 & 01578—9320637

www.kunsthandwerkermarkt-lindlar.de

E‑Mail: info@kunsthandwerkermarkt-lindlar.de