Gut Haarbecke

 „Markt der schönen Dinge“

19.-21. Mai 2018 auf  Gut Haarbecke
58566 Kierspe/Rönsahl

Seit 2013 der beliebte Kunsthandwerkermarkt
am Rande des „Bergischen- und Sauerlandes“.

Erstmalig  öffnen sich die Tore von Gut Haarbecke
zum Pfingstfest für den „Markt der schönen Dinge“:

ca. neunzig Kunsthandwerker aus ganz Deutschland präsentieren ihre Kreativität im heimeligen Ambiente des Gutshofes am „Rande des Bergischen Landes“.

Anmeldeformular (PDF Datei)

Die Standmieten finden Sie im Anmeldeformular!

Teilnahmebedingungen ( PDF Datei)
Anfahrtskizze (als Download PDF Datei)
Gut Haarbecke Geländeplan (PDF Datei)

Filmpräsentation „Markt der schönen Dinge“
von Andre Lapschies

Romantische Livemusik der Musikgruppe „Lazulis“ unterstreicht das malerische Ambiente.

Gute Nachrichten:
Die Scheune wurde komplett renoviert und bekam ein neues Dach, die Zufahrt wurde gepflastert, die Parkplätze an den Wiesen befestigt und ein Wendeplatz für den Shuttle Bus fertig gestellt:
so haben wir auch bei feuchtem Wetter gute Parkmöglichkeiten.

Ladenplakat Ostern 2017
Flyer Ostern 2017

Pressemitteilung „Markt der schönen Dinge“ Ostern 2017

Ausstellerliste:


Presseberichte:

Ostern 2017:
„Come On“-Online Redaktion des Sauerlandes
Oktober 2016:
„Come On“ – Online Redaktion des Sauerlandes“
„Anzeigen Echo“ Gummersbach
Ostern 2015
„Meinerzhagener Zeitung“

MK Magazin