Zum Inhalt springen

An­mel­dung zu den “Kunst­hand­wer­ker­tagen in der 2T Events Location” 

am 4./5. No­vember 2023 in Lindlar


    An­rede:
    Vor­name:
    Nach­name:
    Strasse/Hausnr.:
    PLZ:
    Ort:
    Ihre E‑Mailadresse:
    Ihre Te­le­fon­nummer:
    Ihr Hand­werk:

    Haben Sie schon einmal auf einem un­serer Märkte aus­ge­stellt? JANEIN

    Bei Neu­an­mel­dungen: bitte aus­sa­ge­kräf­tiges Foto Ihrer Ware und Stand­prä­sen­ta­tion hoch­laden (max 100 MB)

    Ihre Stand­platz­wahl — die Preise er­scheinen nach dem An­kli­cken Ihre Wunschplatzes:

    Frei­ge­ländeGang­plätzeWand­plätze 2m TiefeWand­plätze 3m Tiefe

    Bitte treffen Sie eine Stand­aus­wahl über die Breite im Freigelände:

    Stand­breite 2m: € 100,-Stand­breite 3m: € 140,-Stand­breite 4m: € 180,-
    Bitte treffen Sie eine Stand­aus­wahl über die Breite des Gangplatzes:

    Stand­breite 2m: € 120,-Stand­breite 3m: € 170,-Stand­breite 4m: € 220,-
    Bitte treffen Sie eine Stand­aus­wahl über die Breite der Wand­plätze mit 2m Tiefe:

    Stand­breite 2m: € 140,-Stand­breite 3m: € 200,-Stand­breite 4m: € 260,-
    Bitte treffen Sie eine Aus­wahl über die Größe der Wand­plätze mit 3m Tiefe:

    Stand­breite 2m: € 160,-Stand­breite 3m: € 230,-Stand­breite 4m: € 300,-



    Mein Stand­aufbau: ein Markt­standmit Ti­schen


    Ihr Standplatzwunsch: 




    Wird Strom be­nö­tigt: NEINJA — Pau­schal­kosten € 20,-

    Wech­sel­strom 230 VDreh­strom 16 A

    Be­nö­tigte Leis­tung in Watt: 

    Aus­führ­liche Be­schrei­bung meines Kunsthandwerks:
    Ich be­nö­tige: Rech­nungHand­zettelPla­kate
    Mein KFZ-Kenn­zei­chen:

    Mit der Ver­öf­fent­li­chung von Fotos und meinem Name im In­ternet, auf Wer­be­ma­te­rial und in Zei­tungs­be­richten für Kunst­hand­wer­ker­märkte von Petra Pe­ters-Hensel bin ich ein­ver­standennicht ein­ver­standen

    Der Ver­trag ist gültig

    wenn Sie die schrift­liche Teil­nah­me­be­stä­ti­gung er­halten haben und die Ge­samt­summe der Stand­miete auf unser Konto, wel­ches Sie mit der of­fi­zi­ellen Teil­nah­me­be­stä­ti­gung auf der Rech­nung er­halten, ein­ge­gangen ist.

    Somit werden Sie im Aus­stel­lungs­plan berücksichtigt.

    Die Teil­nah­me­be­din­gungen er­kennen Sie mit der Über­wei­sung an.